Auftanken, schlafen gehen

Guten Morgen, hast Du heute gut geschlafen? Wenn man dem aktuellen Gesundheitsreport der deutschen Krankenhasse DAK glauben schenken darf, gehörst (auch) Du zu denjenigen, die schlecht eingeschlafen sind, bzw. durchschlafen konnten. Demzufolge leiden 4 von 5 Erwerbstätigen an Schlafstörungen und permanenter Müdigkeit am Arbeitsplatz. Das ist erschreckend hoch und gibt wirklich zu denken.

„Auftanken, schlafen gehen“ weiterlesen

Slow Kaffee

Gleich morgens, bevor ich unter die Dusche hüpfe, bringe ich das Wasser zum kochen, setze den Filter auf und fülle diesen mit frisch gemahlenem Kaffeepulver. Ich stecke so gerne meine Nase in die knisternde Kaffeetüte, inhaliere den Duft bei geschlossenen Augen und beginne auf diese Weise meinen Tag. „Slow Kaffee“ weiterlesen

„Geschwindigkeit ist oft die reinste Zeitverschwendung“

Dieser Satz, der von Professor Schenkel, einem Wissenschaftler, Schriftsteller, Übersetzer, Künstler und Reisenden aus Leipzig stammt, hat mich eine Zeit lang sehr beschäftigt und mich für den Glückscoach SLOW wahrlich inspiriert. In der Tat gewinnen wir durch die Erhöhung unserer Geschwindigkeit nicht wirklich mehr Zeit, sondern wir füllen diese vermutlich mit neuen, wahrscheinlich unnötigen Aufgaben und unnützen Dingen. Was haben wir dadurch tatsächlich gespart? „„Geschwindigkeit ist oft die reinste Zeitverschwendung““ weiterlesen